Mädchen &
junge Frauen
zwischen 10 und 30 Jahren
Teil der internationalen Schönstattbewegung und
ganz individuell
Beim Heiligtum in Wien und in ganz
Österreich
Starke und freie
Persönlichkeiten
Mit der Gottesmutter die
Welt gestalten
Sommerlager, Tagungen,
Wochenenden & Gruppen
Echte Freundschaften

Kommende Termine

  1. Tag für junge Paare

    5. November, 11:00 - 17:00
  2. Adventswochenende

    2. Dezember - 3. Dezember
  3. be cause-Wochenende

    16. Dezember - 17. Dezember
  4. Exerzitien für junge Frauen

    2. Februar 2018 - 4. Februar 2018

Das sind wir

Was uns wichtig ist

Wer wir sind

Wir stehen mitten im Leben.
Wir sind Mädchen und Frauen von heute.
Wir arbeiten an uns selbst.
Wir prägen Gemeinschaft.
Wir gehen mit der Gottesmutter durch den Tag.
Wir gestalten mit.
Eine Welt von morgen.

Leben heißt

Volle Freude haben.
Meine Berufung entdecken.
Große Ziele haben.
Auch mal gegen den Strom schwimmen.
Auf Gottes persönlichen Liebesplan vertrauen.
Echte Freundin sein.
Andere groß sehen.
Starke Partnerschaft leben.
Als Frau die Welt gestalten.
Von Gott geliebt.
Entfalten, was in mir steckt.
Ganz ich sein.

Über Schönstatt

Schönstatt ist in der katholischen Kirche eine internationale geistliche Bewegung, die von Pater Josef Kentenich gegründet wurde.
Sie rechnet damit, dass die Gottesmutter Maria auf besondere Weise wirkt.
Als Erzieherin hat Maria ein echtes Interesse an jedem Menschen.
Sie unterstützt unser Bemühen, authentisch und aus einer tiefen Verbundenheit mit Gott zu leben.

Über uns

Eindrücke unserer Aktivitäten

Adventswochenende
In der Vorbereitungszeit auf die Ankunft Jesu ein Wochenende zur Einstimmung und zum Wachwerden dafür, womit Gott uns beschenken möchte.
ab 10 Jahren / ab 12 Jahren
Faschingswochenende
Eine tolle Faschingsfeier mit vielen anderen Mädels, Spiel und Spaß, verpackt in ein ganzes Wochenende mit buntem Programm.
ab 10 Jahren
be cause-Wochenende
Ein Wochenende Spaß haben und Abschalten, wertvolle Impulse für den Alltag mitnehmen, Gemeinschaft erleben und im Glauben gestärkt werden.
ab 15 Jahren / ab 18 Jahren
Grundkurs für Trägerinnen
Verantwortung in der Schönstatt MJF übernehmen - und davor gut geschult werden, durch vielfältige Impulse und praktische Workshops beim Grundkurs für Trägerinnen und Springerinnen.
ab 15 Jahren / ab 18 Jahren
Vertiefungskreis
Für alle, die mehr wollen: tiefer in Schönstatt wachsen, mehr über die Bewegung erfahren, Anregungen für den Alltag bekommen, an der eigenen Persönlichkeit arbeiten und in einer festen Gruppe über zwei Jahre zusammenwachsen.
ab 18 Jahren
(Schweige-)Exerzitien
Ein Wochenende Stille. Zeit, um sich auf das Wesentliche zu besinnen. Im Gebet ins Gespräch mit Gott kommen. Wertvolle Impulse für den Alltag mitnehmen.
ab 18 Jahren
Mädchenlager
Eine besondere Ferienwoche, um Freundinnen zu treffen, Spaß zu haben und sich in Gruppenstunden über die wichtigsten Themen des Lebens auszutauschen
ab 10 Jahren / ab 12 Jahren
Schönstatt
Besuche des Ursprungsortes, wo alles begann – in Schönstatt/Vallendar bei Koblenz in Deutschland
Allgemein

Verantwortungsträger

Warum wir uns für die Schönstatt MJF einsetzen

Schönstatt zeigt mir, wie stark, zeitnahe und wichtig ein gemeinsamer Glaube ist.
Ulli Wurm / Diözesanverantwortung Wien/Niederösterreich
Schönstatt bedeutet für mich Gemeinschaft, in der ich mich einfach wohlfühle.
Teresa Hauzinger / Finanzverantwortliche
Die MJF ist für mich eine Familie. Wir teilen Freude, Leid und wachsen gemeinsam im lebendigen Glauben.
Hemma Strutz / Führungskreis
In der Schönstatt MJF kann ich ganz ich selbst sein und immer mehr werden.
Anita Ebenauer / Führungskreis
Schönstatt ist für mich eine Persönlichkeitsschule, die mir hilft, das Beste aus mir herauszuholen. Meine positiven Erfahrungen möchte ich anderen weitergeben.
Maria Hageneder / Diözesanverantworung Oberösterreich
Ich möchte die Mädels und jungen Frauen dabei begleiten, starke Persönlichkeiten und lebendige Krone der Gottesmutter zu werden.
Schwester M. Kinga / Jugendschwester
Die Schönstatt MJF ist für mich ein Ort zum Wachsen, Raum für starke Beziehungen und um zu erkennen, was Gott von mir möchte.
Lucia Reinsperger / Führungskreis

Unsere Partner und Freunde

Mit wärmster Empfehlung.